Lauf zur LRP-HPI Challenge vom 19.10.2014

Es ging um die Wurst

Bilder und weitere Artikel findet Ihr in unserer Galerie.

Am 18. und 19. Oktober trafen sich über 40 Fahrer aus bis zu 500km Entfernung auf dem Schwalmring zum ersten Indoor Lauf der LRP-HPI Challenge 2014/15.

 

Bereits das Training am Samstag zeigte den Anspruch des Schwalmrings, sodass am Sonntag einige spannende Rennen erwartet werden durften.

 

Sonntag wurde es dann ernst, der Schwalmring musste sich zum ersten Mal den Wettbewerbsbedingungen der LRP-HPI Challenge stellen. Ab 07 Uhr  gab es noch Gelegenheit für ein paar Trainingsrunden und letzte Fahrzeugabstimmungen.

 

Um 09:00 eröffneten dann Rennleiter Christian Königer und MCS Spartenleiter Michael Eul offiziell den Renntag. Der erste Lauf startete dann 09:15 und gegen 17 Uhr standen dann die Sieger in den Klassen Rookie, Classic, 17,5 und Stock fest.

 

Bei der anschliessenden Siegerehrung mit Kartoffelwurstorden waren sich alle einig: ES GING UM DIE WURST.

 

Dank geht an alle Helfer und Vereinsmitglieder. Trotz dem anfänglichen Lampenfieber wusste jeder seinen Posten auszufüllen, sodass es am Ende eine gelungene Veranstaltung war und bereits der nächste Renntermin angefragt wurde. 

 

Einen ausführlichen Rennbereicht findet ihr auf www.lrp.cc.

 

Ergebnisse des Tages
Finalrangliste_Willingshausen.pdf
Adobe Acrobat Dokument 106.1 KB

 

Alle Ergebnisse der einzelnen Läufe auf myRCM .


 

Bilder und weitere Artikel findet Ihr in unserer Galerie.

Aktuelles

Streckenöffnungszeiten

 

Ab April Öffnungszeiten nach Absprache!!!

 

Donnerstags   20:00 - 23:00 Uhr

Samstags       14:00 - 18:00 Uhr

 

Inhaber von Trainingsgutscheinen bitte vorher über das Kontaktformular anmelden.

Damit erspart ihr euch Wartezeiten.